Fußballstadion 850x471 - Welche Mannschaften kämpfen im März um die verbleibenden Plätze bei der EURO 2020?

Welche Mannschaften kämpfen im März um die verbleibenden Plätze bei der EURO 2020?

Das Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende zu und die EURO 2020 rückt langsam näher. In 51 Spielen wird im nächsten Jahr vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 ausgespielt wer nach Portugal zum nächsten Europameister werden wird. Erstmals werden Spiele in ganz Europa ausgetragen in 12 verschiedenen Städten und erstmals gibt es ein neues Qualifikationsverfahren, welches die normale Qualifikation ergänzt. Die Auslosung der einzelnen Gruppen für die Fußball Europameisterschaft 2020 hat stattgefunden. Deutschland wurde in die sogenannte „Todesgruppe“ gezogen mit Portugal, Frankreich und einem Gewinner der Playoffs. Welche Mannschaften sich noch über die neue Variante der Nations League qualifizieren können, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 Die Playoffs

Fußballtor 200x300 - Welche Mannschaften kämpfen im März um die verbleibenden Plätze bei der EURO 2020?Die vier letzten Startplätze bei der EURO 2020 werden über die Playoffs ausgespielt. Doch wie funktioniert das überhaupt? Über die Ausspielung der Nations League haben sich aus allen teilnehmenden Mannschaften 16 Nationen für die Playoffs qualifiziert. Das sind vier Mannschaften aus jeder der vier einzelnen Nations League Divisionen. Interessant dabei ist nun, dass wenn sich die Sieger der Divisionen bereits über den normalen Qualifikationsweg für die EM qualifiziert haben, der nächste nachrückt, usw. So ist es auch möglich, dass schlechtere Mannschaften an der Europameisterschaft teilnehmen können. Die Playoffs für die letzten vier EM-Plätze funktionieren über ein gängiges K-O System. Es werden zwei Halbfinale ausgespielt und ein Finale. Die vier Sieger der jeweiligen Division bekommen dann den begehrten Platz bei der Europameisterschaft. Die Divisionen werden mit der Bezeichnung „Weg“ ausgedrückt.

Die Halbfinale finden am Donnerstag, 26. März 2020 statt und die Finals werden am Dienstag, 31. März 2020 ausgespielt.

 Playoff A – Der Weg A

In der ersten Gruppe der Playoffs befinden sich Rumänien, Bulgarien, Ungarn und Island. Wer hier das Finale gewinnt wird in der Gruppe F der Europameisterschaft 2020 sein. In der Todesgruppe zusammen mit Deutschland, Portugal und Frankreich. Die Spiele werden in München und Budapest ausgetragen. Für Deutschland heißt das also Heimspiele und auch für eine der möglichen Mannschaften könnte das gut sein. Wenn Ungarn die Playoffs über den Weg A gewinnen würde, würde das Heimspiele in Budapest bedeuten, was natürlich sehr gut wäre. Die Begegnungen für die Halbfinals der Playoffs wurden am 22. November 2019 von der UEFA ausgelost. Island wird gegen Rumänien spielen und Bulgarien tritt gegen Ungarn an. Das Finale mit den jeweiligen Siegern findet dann am 31. März statt.

 Playoff B – Der Weg B

Ball Sport 300x152 - Welche Mannschaften kämpfen im März um die verbleibenden Plätze bei der EURO 2020?In Gruppe zwei befinden sich Nordirland, Irland, Slowakei und Bosnien und Herzegowina. Die beiden Halbfinals heißen Slowakei gegen Irland und Bosnien und Herzegowina gegen Nordirland. Die beiden Sieger werden im Finale ausspielen wer sich als vierte Mannschaft in der Gruppe E zusammen mit Spanien, Schweden und Polen wiederfindet.

 Playoff C – Der Weg C

Israel, Serbien, Norwegen und Schottland spielen in der dritten Gruppe aus wer bei der EM 2020 in Gruppe D gegen England, Kroatien und Tschechien antreten darf. Schottland wird im Halbfinale gegen Israel spielen und Norwegen gegen Serbien. Die Gruppe D ist gespannt wer noch dazu kommt.

 Playoff D – Der Weg D

Fußballfeld Sport 300x170 - Welche Mannschaften kämpfen im März um die verbleibenden Plätze bei der EURO 2020?Die letzte Playoff Gruppe ist die Gruppe von Weißrussland, Kosovo, Nordmazedonien und Georgien. Der Sieger bekommt den letzten Platz für die Europameisterschaft 2020 zugeteilt, welcher sich in Gruppe C befindet. Hier trifft der Sieger des Finals D auf die Niederlande, Ukraine und Österreich. Die beiden Halbfinale heißen Georgien gegen Weißrussland und Nordmazedonien gegen Kosovo. 

 

Share