Ronaldinho vs Zidane

für alle fussball-fans.org User.
Hier kann man locker mit anderen Usern über Fußball fachsimpeln, aber auch über andere Themen reden, lachen und diskutieren

Beitragvon massari real love......... am Fr 12. Mai 2006, 10:12

ZINEDINE ZIDANE boooooahhh. einfach nur geil.
massari real love.........
 

Beitragvon zidane the best am Fr 12. Mai 2006, 10:16

ZINEDINE ZIDANE der beste fussballer aller Zeiten.
zidane the best
 

Beitragvon bang am Fr 12. Mai 2006, 12:47

Zuerst mar Ronaldinho ist zur Zeit der beste Fussballler der Welt. Keine Frage.
Aber Zidane ist für mich der Beste Fussballer aller Zeiten. Er ist ein Spielmacher, ein Technicker und spielt für die Mannschaft. Er war nie mal eigensinnig, und das eine seine Stärken.
Ich denk mal seine Nerven hat Ronaldinho nicht. Bei der EM 2000 Halbfinal oder EM 2004 gegen England hat man gesehen wie Eiskalt Zidane ist.
Bei der WM 98 war Zidane einer der wichtigsten Spieler seiner Mannschaft und hat im Final 2 Tore geschossen.
Brasilien ist nicht wegen Ronaldinho Weltmeister geworden, sondern Rivaldo und Rnlado.
Brasilien kann auch ohne Ronaldinho gewinnen, aber ohne Zidane hat Frankreich keine Chance. Er muss nicht mal gut spielen, nur seine Präsenz genügt. Er ist der beste "10" den ich je gsehen habe.

Falls Frankreich 2006 Weltmeister wird dann ist Zidane der Grösste, vor Maradonna und Pele.

PS: Für alle die sagen, Ronaldinho mache tricks usw. ein gewisser Ronaldo hat das vor 10 Jahren mit nur 18, 19 Jahren schon gezeigt. Wer weiss, wenn er nicht 3 Jahre lang verletzt gewesen wäre....dann wäre er mit Abstand der Beste...
bang
 

Beitragvon Guest am Mi 17. Mai 2006, 17:39

He Jungs es geht nicht immer darum bei fußball wär die besseren Tricks kann sondern man braucht auch übersicht!!!! B) Zindan ist besser im verteilen und ronaldinho besser im tricksen also sind beide eigentlich gleichgut nur hal das an machen tagen mal der mal der besser ist!! :) dies sagt selbst ein großer fußballer :D
Guest
 

Beitragvon juan am Sa 10. Jun 2006, 00:41

ihr redet über die "besten fußballer aller zeiten"? messt mal
ronaldhino an di stefano... ronaldhino spielt zu unkonstant "gut"und ist nich
wirklich torgefährlich wenn man mal die torschützenliste aus der primera divison anschaut
juan
 

Beitragvon RMCF am Sa 10. Jun 2006, 21:29

Also erstmal muss man doch sagen, dass Zidane genauso tricksen kann, wie Ronaldinho. Ich hatte mal die Ehre gehabt beim Training von Real Madrid zuschauen zu dürfen und was der Zidane da so mim Ronaldo am zaubern war is der Hammer. Ronaldinho zeigt nur seine Tricks sehr oft. Ronaldinho is da schon verspielter als Zidane, der abolsut schüchtern und bescheiden ist.
Ich finde man kann die beiden auch nicht 1:1 vergleichen, da Ronaldinho ein halber Stürmer ist(17 Saisontore sprechen für sich!). Zidane ist der klassische 10er, den sich jeder trainer wünscht, mit übersicht, der die Bälle verteilt. Beide werden jedenfalls Legenden, wenn sich Ronaldinho nicht verletzt wie der wohl beste Stürmer der Welt Ronaldo.
RMCF
 

Beitragvon Luis am Mi 14. Jun 2006, 10:49

Ronaldinio sei mir nicht böse aber Zidane spielt besser als du auch wenn er Gestern 0:0 gespielt hat
Luis
 

Beitragvon mike am Do 15. Jun 2006, 12:51

war mal wieder klar... ronaldinho rückt zu sehr ins rampenlicht (wie ballack)
und von beiden sieht man nen haufen sch***dreck ^^
doch auch von zidane hab ich nix gesehen :P

liegt aber halt auch am alter... naja... der real-fan hats schön gesagt... diese aussage unterschreibe ich!!
mike
Ersatzspieler
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 23:09
Wohnort: Konneresreuth

Beitragvon MacZweifel am Mo 19. Jun 2006, 08:11

Also ich bin grosser Zinedine Zidane fan, und ich find ihn klar der Besste Spieler. Klar werden jetzt welche kommen und behaupten er spiele nicht mehr so gut wie früher und da geb ich euch recht. Doch leider spielt ganz Frankeich nicht mehr wie früher und man sieht es schon von weit aus das Frankreich INTERN probleme hat mit dem Trainer. Alleine die Leistung gestern hats bewiessen. Ich befürchte auch das Zidane die Gelbe Karte gestern gegen Süd Korea extra geholt hat. Vielleicht steh ich jetzt aleine, aber das war ja offensichtlich wie er in den gegner reingelaufen ist, er hätte locker noch bremsen können.
Ich versteh auch nicht wie Frankreich nach dem 1:0 nur noch verteidigte. Die letzten paar Minuten haben bewiessen das Frankreich locker noch ein paar Tore rein hauen hätte können. Nur war es dann aber zu spät.
Ich würd es einfach nur schad finden wenn das Spiel gestern das letzte war für Zidane... :(
MacZweifel
 

Beitragvon mike am Do 22. Jun 2006, 14:28

MacZweifel @ Jun 19 2006, 08:11:46 hat geschrieben: rein hauen hätte können. Nur war es dann aber zu spät.
Ich würd es einfach nur schad finden wenn das Spiel gestern das letzte war für Zidane... :(


so seh ich das auch... das hätte dieser weltklasse spieler nicht verdient!

aber wie du schon richtig gesagt hast... die gelbe karte war locker vermeidbar... aber so hat er wenigstens seinen frust mal gezeigt... und das hat wirklich jeder mitbekommen... echt... so ein starkes team, und dann kommt so wenig dabei raus... tztztz... frankreich ist echt nimmer das was es mal war... schade :(
mike
Ersatzspieler
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 23:09
Wohnort: Konneresreuth

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron